4.jpg
2.jpg
3.jpg
1.jpg
Fachgruppe UASFachgruppe UAS

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Katastrophenschutz
  3. Fachgruppe UAS

Fachgruppe UAS

Ansprechpartner

Herr
Gerald Wagner
Fachgruppe UAS

E-Mail

Die "Fachgruppe UAS" (Unmanned Aerial System) des BRK Kreisverband Tirschenreuth ist Bayerns erste und offizielle Erprobungseinheit zur Verwendung von Mutlicoptern als Unterstützung der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) bei deren Einsatzgebieten in den BRK Bereitschaften. Sie ist keinesfalls als Ersatz zu bestehenden Einsatzformationen zu verstehen. Angegliedert ist die Fachgruppe an den Fachdienst "Information und Kommunikation", welcher sich um die Beratung und Unterstützung von Einsatzleitungen, Lagedarstellung, Kommunikationsaufbau und -instandhaltung an Einsatzstellen kümmert.

 

Aus diesem Aufgabengebiet heraus begannen im Jahre 2015 die Planungen, den Einsatz von zivilen Drohnen zur Unterstützung dieser und weiterer Tätigkeiten zu integrieren. Der wertvolle "Blick von oben" soll in vieler Hinsicht die menschliche Arbeit erleichtern, ressourcenschonend einen schnellen Überblick aller Art verschaffen und effizient unterstützen.

 

Alle Ausgaben und neue Materialien werden durch uns selbst, mittels Fundraising oder herkömmlichen Spenden finanziert, weshalb die Umsetzung meist einen hohen Zeitaufwand benötigt. Mitte des Jahres 2017 konnte durch großzügige Spenden das Pilotprojekt schließlich beginnend zum Teil realisiert werden. Für unsere ehrenamtliche Arbeit gibt es leider keine staatlichen oder verbandsinternen finanziellen Fördermöglichkeiten. Somit ist Juni 2017 auch der offizielle Gründungszeitpunkt der "Fachgruppe UAS". Der Multicopter selbst wurde vom Hersteller ganz nach unserem Konzept Entwurf gefertigt, von Einsatzkräften - für Einsatzkräfte. Der Hersteller schulte danach alle Startpiloten der Gruppe persönlich auf das Gerät und seine Möglichkeiten. Weitere Schulungen werden im Rahmen unserer Treffen von uns selbst über ausgewählte Themen durchgeführt. Hinzu kommen des Weiteren noch praktische Flugübungen an sich.