20180714_130219.jpg
20171021_132641.jpg
Technik und SicherheitTechnik und Sicherheit

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Katastrophenschutz
  3. Technik und Sicherheit

Fachdienst Technik und Sicherheit

Ansprechpartner

Servicestelle Ehrenamt

Telefon: 09631 2222

Unsere Rotkreuzarbeit

Der Fachdienst Technik und Sicherheit im Kreisverband Tirschenreuth ist der Bereitschaft Mitterteich angegliedert.

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, die Einsätze der Sanitäts- und Betreuungsdienste vorzubereiten und zu unterstützen. Dies ist vor allem bei größeren Schadenslagen der Fall. Der Fachdienst T+S wird hauptsächlich im heimischen Einsatzgebiet alarmiert.
Aber auch über die Landkreisgrenzen hinaus ist unser Fachdienst alarmierbar: Einsätze wie z. B. die Hochwasserkatastrophe 2013 in Bayern hat unser Fachdienst unterstützt.

Durch die Einheit T+S können die Versorgungsgegebenheiten an den verschiedenen Einsatzorten hergestellt bzw. entscheidend verbessert werden. Weiter übernehmen wir die sicherheitstechnische Absicherung der Einheiten während der Einsätze, um Unfälle und Schäden zu vermeiden.

Mit technischem Know-How, handwerklichem Geschick und entsprechenden Geräten bereiten unsere ehrenamtlichen Mitglieder die Einsätze der Sanitäts- und Betreuungsdienste vor und stellen die Versorgung dieser Einsatzgruppen sicher.

Unsere Hauptmaßnahmen sind:

  • Fachgerechter Aufbau von Zelten
  • Errichten von Notunterkünften
  • Errichten von Stromversorgung und Beleuchtung
  • Errichten, Betreiben und Überwachen von technischen Geräten und Anlagen (z. B. Stromversorgung, Beleuchtung, Zeltheizung, uvm.)
  • Unterstützung der Logistik der verschiedenen Einheiten
  • Technische Maßnahmen zum Schutz der Einheiten, z. B. vor Gefahrenstoffen
  • Überwachung gesetzlicher Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften

Unsere Ausrüstung

Uns steht ein voll ausgestatteter LKW zur Verfügung, um die benötigten Werkzeuge und Hilfsmittel zur Einsatzstelle zu bringen. Auf dem LKW werden z. B. Stromaggregate, Kabelmaterial, Scheinwerfer, Schläuche und Zelte mitgeführt.

Unsere Einsatzkräfte sind durch eine umfangreiche technische Ausbildung  geschult und somit immer auf kommende Einsätze vorbereitet.


Werde auch Du Teil unserer Gemeinschaft

Technisch Interessierte sind bei uns bestens aufgehoben und können ihren Kameradinnen und Kameraden in allen Belangen in Bezug auf Technik und Sicherheit als kompetente Ansprechpartner zur Seite stehen.

Wenn auch Du dir vorstellen kannst, diese Einheit zu unterstützen und zu einem Hand in Hand arbeitendem Team gehörten willst, dann melde dich bei uns!